logo
  • Lüftungskanäle


    Schauen Sie sich unsere Luftkanäle und Formstücke aus verzinktem Stahlblech, Edelstahl, Aluminium oder doppelwandig isoliert an.

  • Preisliste Nr.11


    Laden Sie sich die aktuelle Preisliste als PDF herunter.

  • Stellen


    Möchten Sie ein Teil unseres Teams sein? Dann bewerben Sie sich bei uns!


Klappen

Jalousieklappen

Beschreibung
Lamellen: gegenläufig gekuppelte Hohlkörperlamellen aus Stahl verzinkt, Lammellenabstand 100 mm
Lagerung: Gleitlagerbuchse aus Kunststoff
Zahnräder: beidseitig innen angeordnete Zahnräder aus Spezialkunststoff
Antrieb: Vierkantachse 15 x 15 mm verzinkt, 90 mm Überstand über Rahmen, mittig angeordnet
Rahmen: aus profiliertem Stahlblech verzinkt 1.25 mm, Bautiefe 120 mm, Flansch 20 mm / 30 mm C-Profil mit Eckloch
Temperaturbest.: -20 °C bis +80 °C
Luftdichtigkeit: Klasse 2 nach EN 1751

Klappe



 

Regel-Drossel-Absperrklappe zur Druck- und Volumenänderung von Luftströmen in lüftungstechnischen Anlagen.

Klappe

Drosselklappe

Einbau eines einachsigen Klappenblattes zur Regulierung des Volumenstroms mit außen liegendem Klappensteller. Die maximale Größe für einachsige Klappen beträgt 0,7 m².

Drosselklappe

Entrauchungsklappe

• Entrauchungsklappe für Einzelabschnitte
• Geeignet zum Einbau an Kanalwandungen von Entrauchungsleitungen nach EN 1366-9
• Klassifizierung nach EN 13501-4
• Brandschutztechnisch geprüft nach EN 1366-10
• CE-Kennzeichung gemäß EN 12101-8

Einbausituationen:

• An Kanalwandungen von vertikalen Entrauchungsleitungen gemäß EN 120101-7, geprüft nach EN1366-9
• An Kanalwandungen von horizontalen Entrauchungsleitungen gemäß EN 120101-7, geprüft nach EN 1366-9
• An Kanalrahmen jedoch mit Anschlussprofil

Varianten:

• Automatische Auslösung über elektrischen Antrieb 230V
• Automatische Auslösung über elektrischen Antrieb 24V

Entrauchungsklappe